Antrag der ZBK in der Stadtverordnetenversammlung am 07.11.2013, Umstrukturierung der Kurgesellschaft Bad König GmbH

Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, die Fraktion der ZBK in der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bad König bittet Sie folgenden Antrag in der kommenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung zu behandeln: Die Stadtverordnetenversammlung der…

Weiterlesen Antrag der ZBK in der Stadtverordnetenversammlung am 07.11.2013, Umstrukturierung der Kurgesellschaft Bad König GmbH

Professioneller Sachverstand für die Betriebsführung der Odenwald-Therme: Bericht einer Organisationsuntersuchung der Fa. aquantas GmbH aus Leingarden.

Organisationsuntersuchung-Aquantas_Teil-I Inhaltsverzeichnis-Ausgangslage Organisationsuntersuchung-Aquantas Teil-II Status-Quo Organisationsuntersuchung-Aquantas Teil-III Istanalyse Organisationsuntersuchung-Aquantas Teil-IV Vermarktung-Fazit

Weiterlesen Professioneller Sachverstand für die Betriebsführung der Odenwald-Therme: Bericht einer Organisationsuntersuchung der Fa. aquantas GmbH aus Leingarden.

Auflösung des langfristigen Wärmeliefervertrages der Therme mit der HSE: Ein toller Erfolg!

Sehr erfreut äußerten sich die Vorsitzenden der Fraktionen der Wählergruppe „Zukunft Bad König e.V.“ (ZBK), Martin Schlingmann, und der CDU, Oswin Jäger, zur Presseerklärung des Bürgermeisters, nach der der eigentlich…

Weiterlesen Auflösung des langfristigen Wärmeliefervertrages der Therme mit der HSE: Ein toller Erfolg!

Haushalt 2012: Stellungnahme der ZBK-Fraktion

In der Stadtverordnetenversammlung am 22.03.2012 hat der Fraktionsvorsitzende Martin Schlingmann vor der Abstimmung zum Haushalt 2012 folgende Stellungnahme der ZBK Fraktion vorgetragen. Sehr geehrter Herr Stadtverordnetenvorsteher, verehrter Herr Bürgermeister, verehrte…

Weiterlesen Haushalt 2012: Stellungnahme der ZBK-Fraktion

Privater Sachverstand für die Kurgesellschaft: Dringend notwendige Entscheidungen nicht weiter verzögern!

Sehr ärgerlich ist nach Auffassung der ZBK-Fraktion, dass bis heute noch keine wesentlichen Fortschritte bei den Bemühungen zu erkennen sind, privaten Sachverstand in die Betriebsführung der Odenwald-Therme einzubeziehen. Dabei ist…

Weiterlesen Privater Sachverstand für die Kurgesellschaft: Dringend notwendige Entscheidungen nicht weiter verzögern!

Gemeinsame Presseerklärung von ZBK und CDU zur Ablehnung des Nachtragshaushalts 2011: Handlungsfähigkeit der Stadt ist nicht in Frage gestellt!

In der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2011 wurde der Nachtragshaushalt 2011 mit den Stimmen der Stadtverordneten der ZBK und der CDU abgelehnt. Die Ablehnung richtete sich nicht gegen die darin…

Weiterlesen Gemeinsame Presseerklärung von ZBK und CDU zur Ablehnung des Nachtragshaushalts 2011: Handlungsfähigkeit der Stadt ist nicht in Frage gestellt!

ZBK-Fraktion informiert: Aufklärende Erläuterungen des Wirtschaftsprüfers Torsten Hammann zu seinem Sonderprüfungsbericht in der Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2011

In der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2011 hat der Wirtschaftsprüfer Torsten Hammann über die von ihm durchgeführte Sonderprüfung zu den Themen in der „Ist-Analyse“ des ehemaligen Kurgeschäftsführers Grosdidier berichtet und…

Weiterlesen ZBK-Fraktion informiert: Aufklärende Erläuterungen des Wirtschaftsprüfers Torsten Hammann zu seinem Sonderprüfungsbericht in der Stadtverordnetenversammlung am 15.12.2011